comTeam Digitalisierungs-Week

Effizienz und Beschleunigung

Nach einer erfolgreichen Security Week haben wir unsere erfolgreiche Reihe am 17. und 19. November mit der Digitalisierungs-Week fortgesetzt. Dabei lag der Schwerpunkt zum einen auf der eigenen Digitalisierung und wie diese in einem Unternehmen eingeführt und umgesetzt werden kann, zum anderen stand das Geschäftsmodell und seine Vermarktung im Fokus.

„Gerade in der gegenwärtigen Zeit ist die Thematik in aller Munde und sollte daher eine zentrale Rolle auf jeder Unternehmens-Agenda spielen“, weiß unser Partnermanager Michael Seebach. „Und genau hier kommen unsere Partner ins Spiel, die sich um die gesamte digitale Infrastruktur kümmern und ihre individuellen Lösungen präsentieren.“ Die rund 50 Teilnehmer pro Tag erwartete ein umfassender Themenmix – von der Optimierung der Unternehmensprozesse über mögliche Fördermittel bis zur Vermarktung des eigenen digitalen Geschäftsmodells. Die aktuelle globale Lage ist eine Art Zündbeschleuniger für das Thema Digitalisierung, was sich auch auf Investitionen hiesiger Betriebe auswirkt. „Die Corona-Pandemie beschleunigt die Digitalisierung der Arbeitsabläufe in deutschen Unternehmen enorm. Dabei optimiert die digitale Transformation nicht nur einzelne Prozesse, sie verändert Strukturen, Organisationen, Denk- und Sichtweisen. Ideen, die sich bislang technisch oder wirtschaftlich nicht umsetzen ließen, werden Realität. Weil digitale Strukturen tief im Unternehmen verankert sind, wirken sie auf mehreren Ebenen, zum Beispiel auf die Automatisierung von Prozessen und die Vorgänge zur Effizienzsteigerung und Erleichterung der Arbeit“, so Michael Seebach: „Einzelne Bereiche eines Betriebes stehen miteinander in Verbindung, sodass Ressourcen optimal genutzt und Engpässe vermieden werden können. Nicht zuletzt bedeutet Digitalisierung immer auch die Sammlung von Daten in einem großen Pool, auf den bei Bedarf jederzeit zurückgegriffen werden kann.“

Mit den spannenden Vorträgen haben wir euch gezeigt, wie ihr euren Kunden ein breites Spektrum an Digitalisierungsleistungen anbieten und eure eigenen Geschäftsprozesse digital verbessern könnt. Dabei war es uns wichtig, dass die Referenten ihr Fachwissen und ihre Erfahrungen teilen und in den aktiven Austausch mit den Teilnehmern gehen. Wir freuen uns, dass ihr mit eurer regen Teilnahme das Format aktiv nutzt. Auch in Zukunft werden wir euch regelmäßig mit speziellen Infotagen in unterschiedliche Thematiken einführen.

Ihr habt die Digitalsierungs-Week verpasst oder möchtet tiefer in die Thematik einsteigen? Dann haben wir hier weiterführende Links für euch: